Doris Dudda-Saliger

Systemische
Therapeutin & Coach

Beratung & Coaching

 

Was ist systemische Beratung?

Systemische Beratung ist ressourcenorientiert.

Systemische Beratung ist wachstumsorientiert.

Systemische Beratung ist lösungsorientiert.

Systemische Beratung
bezieht das Umfeld mit ein.

Die systemische Therapie ist keine mathematische Gleichung, in der man systematisch Themen abarbeitet oder abhakt. Systemisches Denken und Handeln hat etwas mit Ihrem gesamten Umfeld, mit Ihnen selbst und mit dem zu tun, was schon lange als Lösungsidee in Ihnen steckt...

Sie müssen nur lernen zu aktivieren.  Dabei können Ihnen Methoden aus der Systemischen Therapie helfen.

Hierbei ist es nicht immer notwendig, den Weg zum Ziel komplett zu verändern! Sondern vielmehr, dass Sie lernen, Ihre Lebenssituationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

In der Systemischen Therapie werden Probleme nicht als Eigenschaften einzelner Personen gesehen. Sie sind Ausdruck der aktuellen Kommunikations- und Beziehungsbedingungen in einem System.

Symptome erscheinen auch nützlich, da sie auf Störungen der Entwicklungsmöglichkeiten hinweisen.

Systemische Therapie ist eine Form der Therapie, die Gesundheit und Krankheit, insgesamt die Lebensqualität von Menschen im Zusammenhang mit ihren relevanten Beziehungen und Lebenskonzepten sieht.

Ziel der Therapie ist eine Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des bzw. der Einzelnen und des Gesamtfamiliensystems.

Die Therapeut:innen sehen sich nicht als die Expert:innen, die die Diagnose stellen und die Lösung vorgeben. Sie führen vielmehr einen neugierigen und respektvollen Dialog mit ihren Klient:innen, einem Einzelnen, einem Paar oder einer Familie, um sie darin zu unterstützen, Blockaden in ihrer Entwicklungsdynamik aufzulösen und neue Perspektiven und befriedigendere Muster des Zusammenlebens zu entwickeln.

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.

l

Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt“.

l

Virginia Satir
(Sozialarbeiterin und Dozentin für Familientherapie)

Services

 

Therapiesitzungen & Coaching

Paartherapie

Paartherapie oder auch Eheberatung ist die psychotherapeutische Behandlung von Patienten in einem paartherapeutischen Setting.

Es gibt verschiedene Ansätze in der Paartherapie, deren gemeinsame Ansicht es ist, dass die Beziehungen zwischen Personen untereinander stark auf die Entstehung und den Verlauf einer Störung einwirken kann.

Die Grenzen zwischen Paartherapie und Eheberatung sind fließend. Methodisch ist die Paartherapie beim Therapeuten jedoch oft tiefergehend und längerfristig angelegt, als dies bei der reinen Eheberatung, etwa in einer Beratungsstelle, der Fall ist. Angestrebt wird, dass bei Ehekrisen möglichst beide Partner einbezogen werden. Allerdings kann auch die individualpsychologische Arbeit ein Teil des paartherapeutischen Prozesses sein.

Beratung für Einzelpersonen

Systemische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, dessen Schwerpunkt auf dem sozialen Kontext psychischer Störungen, insbesondere auf Interaktionen zwischen Mitgliedern der Familie und deren sozialer Umwelt liegt.

Die Systemische Therapie unterscheidet sich nach Angaben ihrer Vertreter dadurch, dass weitere Mitglieder des für den Patienten relevanten sozialen Umfeldes in die Behandlung einbezogen werden.

Ich arbeite bilingual in Deutsch-Englisch, aber auch in anderen Sprachen mit Dolmetscher.

Einer meiner Schwerpunkte ist die  Trauma- und Trauerbegleitung.

Einzel- und Teamcoaching

Systemisches Coaching bezeichnet allgemeine Beratungsgespräche bei alltäglichen Fragen der persönlichen Lebensführung im beruflichen und privaten Bereich.

Beim Teamcoaching wird eine vertrauensvolle Grundlage für die gemeinsame Zusammenarbeit geschaffen. Die Teams werden im Umgang mit Konflikten und Problemstellungen angeleitet und bei Veränderungsprozessen und Herausforderungen unterstützt. Dies ermöglicht, Ressourcen zu erkennen und Potenziale zu entfalten.

Der systemische Ansatz nutzt verschiedene Perspektiven, um den Beteiligten mehr Bewusstsein für Situationen und Konflikte zu vermitteln. Dadurch werden neue Zugänge geschaffen und so unerwartete oder neue Lösungsansätze hervorgebracht.

Seminare & Workshops

Familienstellen

Auf Anfrage findet einmal im Quartal am ersten Sonntag im Monat ein Familienstellen mit Stellvertretern statt. Bei Interesse bitte persönlich melden, damit im Vorgespräch das Anliegen besprochen werden kann.

Workshop Familien-Wappen

Individuell als Familientermin buchbar. Neugierig? Nähere Infos in meinem Blog.

Workshop "Systemische Grundlagen für Fachkräfte"

Dies ist ein Workshop für Sozialpädagogische Familienhelfer:innen, die einen Einblick in die Grundlagen der systemischen Familientherapie bekommen möchten, sowie kleine Minimax-Interventionen zur Anwendung im Berufsalltag.

Stresspräventionskurse

Zum einen als Präventionsmaßnahme über die Krankenkasse, nähere Infos in meinem Blog, oder als Mehrtagesseminar im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Bitte sprechen Sie mich persönlich darauf an.

Möchten Sie mehr darüber erfahren?
Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Onlineberatung via Video-Chat

Viele Personen haben nicht immer die Zeit und aufgrund langer Wegstrecken nicht immer die Gelegenheit, sich professionelle Unterstützung zu suchen. Die Onlineberatung lässt sich flexibel in Ihren Alltag integrieren. Ohne Terminvereinbarung können Sie von zu Hause aus mit uns in Kontakt treten.

 

Nähe trotz Distanz

Oft hindert auch das Schamgefühl Personen daran, sich Unterstützung zu suchen. Betroffene stehen oft ratlos und alleine mit ihren Sorgen da. Die Onlineberatung bietet Ihnen eine anonyme und unverbindliche Möglichkeit, um über Ihre Probleme zu sprechen.

 

Wirksamkeit der Onlineberatung

Sie lernen neue Perspektiven und Lösungsansätze kennen, die auf Sie abgestimmt sind. Sie werden das Gelernte immer besser umsetzen und in Ihr Leben integrieren können, bis sich die neuen Abläufe automatisiert haben. Schon alleine das Gefühl etwas unternommen zu haben, wird Ihnen einen Auftrieb verleihen.

Kann ich Ihnen helfen?

Sie möchten einen Termin und kommen aus der Nähe von
Quedlinburg, Aschersleben oder Sangerhausen?
Sie finden mich in der Juri-Gagarin-Str. 31, 06526 Sangerhausen oder in der Waldstr. 25, 06543 Pansfelde.

Lernen wir uns kennen.
Jetzt ein telefonisches Erstgespräch vereinbaren.

Über mich

 

Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse!

Ich bin Doris Dudda-Saliger, systemische Paar- und Familientherapeutin. Ich begleite und unterstütze Paare und Familien, die bereit sind zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Zwischenmenschliche Beziehungen, aber auch die Beziehung zu uns selbst, war schon immer eine Wissenschaft, die ich entdecken und verstehen wollte. Weshalb denken und handeln wir Menschen auf eine bestimmte Art und Weise? Was haben unsere Erfahrungen mit unserem Verhalten zu tun? Meine Ausbildung zur systemischen Therapeutin half mir, die Antworten auf diese Fragen zu finden und gab mir das Gefühl, angekommen zu sein. Heute mache ich genau das, was ich immer machen wollte: Ich begleite meine Klient:innen auf ihrem Weg und gemeinsam suchen wir in der Paar- und Familientherapie Alternativen zu Trennung und Scheidung von Paaren und Familien. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass es so viel mehr gibt als getrennte Wege zu gehen. Das Leben bietet uns ein Potpourri an Möglichkeiten, die darauf warten erkundet, besprochen und ausprobiert zu werden.

Mein Ziel ist es, den Prozess des Menschen, mit dem ich arbeite, sanft und zielführend zu begleiten. Ich sehe mich als Stütze und als Wegbegleiterin. Es macht mich glücklich immer wieder Menschen dabei begleiten zu dürfen, die tiefste Ursache für ihre Schwierigkeiten zu finden und von selbst in die Lösung zu gehen.

Meine berufliche Inspiration ist der Ansatz von Virginia Satir, außerdem schätze ich Luise Reddemann, Jesper Juul und Haim Omer sehr.

Was meine Klient:innen an mir schätzen

Ich verfüge über einen breiten Methodenschatz aus der systemischen Therapie, auf den ich zurückgreifen kann. Besonders wichtig ist mir ein wertschätzender und verständnisvoller Umgang sowie Toleranz und Ehrlichkeit, denn das ist die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Da ich auf Deutsch und Englisch berate, betreue ich regelmäßig auch Paare und Familien mit Migrationshintergrund.

Bei einer Paartherapie ist die Vertrauensbasis zwischen Therapeut:in und Klient:in ein wichtiger Aspekt. Wenn Sie sich nicht wohlfühlen oder öffnen können, funktioniert der Prozess nicht.

Das Fundament meiner Arbeit
  • Expertise

Meine qualitativ hochwertigen Paartherapien bauen auf Diskretion, gründlicher Vor- und Nachbereitung und kontinuierlichen Weiterbildungen auf.

  • Klarheit

Um Sie kompetent beraten zu können, muss ich Ihre innere Landkarte kennen und wissen, wohin Sie wollen. Ich breche Tabus und komme schnell zum Punkt. Ich sehe genau hin und biete Ihnen meine Beobachtungen als Möglichkeit für ehrliches Wachstum an. So können wir Lösungen gemeinsam in einer Paartherapie erarbeiten, damit sie zu Ihnen, Ihrer Beziehung und Ihrem Leben passen.

  • Liebe

Ich biete Ihnen einen geschützten Rahmen ohne Bewertung, Schuld und Scham. Stattdessen stehe ich für Optimismus, Wertschätzung und Weiterentwicklung.

Mein Werdegang

Abschlüsse

2006 – Diplom Sozialpädagogin (BA)
2013 – Staatlich anerkannte Suchtberaterin
2018 – Systemische Beraterin
2019 – Systemische Familientherapeutin
2020 – systemische Stresspräventionstrainerin

Erfahrungen

  • langjährige Berufserfahrung als Teamleiterin in stationären Kinder- und Jugendhilfebereich
  • langjährige Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit
  • mehrjährige Berufserfahrung im sozialpsychiatrischen Dienst eines Gesundheitsamtes
  • langjährige Berufserfahrung als leitende Sozialarbeiterin einer Außenstelle einer Erstaufnahme für besonders schutzbedürftige Asylsuchende
  • eigene Beratungspraxis für systemische Einzel- und Paartherapie und Teamcoaching 

Qualitätssicherung

  • regelmäßige Intervision und Supervision
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Gemeinsam stark

Seit 1.4.2022 verstärkt mich in meiner Praxis meine langjährige Weggefährtin und Kollegin Susanne Wöhlbier. Sie ist ebenfalls systemische Familientherapeutin und unterstützt mich in der aufsuchenden Familientherapie im Landkreis Mansfeld-Südharz. Frau Wöhlbier hat langjährige Erfahrungen als Logopädin. Ihr Steckenpferd sind die frühkindlichen Reflexe und ihre Auswirkungen auf unsere Entwicklung.

Was ich privat gern mag

Ich liebe Schokolade und bin ein absoluter Genussmensch. Außerdem bin ich eine wandelnde Jukebox und trällere gern jedes Lied mit.

Meine persönlichen Kraftquellen und der Ausgleich zu meiner Arbeit sind meine morgendlichen Hunderunden mit unserem Familienhund Buddy in der Natur und gemütliche Abende am Feuer mit großartigen Menschen und wunderbaren Gesprächen.

Ablauf & Kosten

 

Wie ist das Vorgehen in der psychologischen Beratung und der systemischen Paartherapie?

Kontaktaufnahme

Sie erreichen mich per Telefon oder E-Mail und wir vereinbaren zeitnah und flexibel einen Termin. Der telefonsiche Erstkontakt ist kostenlos.

Die Onlineberatung via Videochat erfolgt nach dem gleichen Muster wie eine persönliche Beratung.

Erstgespräch

Im Fokus des ersten Gesprächs steht die Klärung Ihrer Anliegen und Ziele. Sie lernen mich und den systemischen Ansatz kennen.

Wir besprechen das mögliche Vorgehen und vereinbaren gemeinsam die nächsten Schritte.

Methoden

Die Systemische Therapie arbeitet mit vielfältigen Methoden. Im Gespräch entwickeln sich durch verschiedene Kommunikations- und Fragetechniken (z. B. zirkuläres Fragen, Reframing) neue Perspektiven auf die problematische Situation.

Um eingefahrene Zustände in Bewegung zu bringen, bedient sich die Systemische Therapie darüber hinaus vor allem auch nonverbaler Methoden.

Oft ist es hilfreich, nicht „nur“ zu reden, sondern Situationen z. B. bildlich, räumlich oder als Skulptur auf dem Familienbrett anzuschauen. Auch die Erstellung eines Genogramms (ähnlich einem Familienstammbaum) macht häufig Zusammenhänge bildlich sichtbar und verständlicher.

Dauer und Häufigkeit

Die Dauer einer systemischen Beratung kann ganz unterschiedlich sein. Manchmal reicht ein einzelnes Gespräch, um den entscheidenden Impuls zu setzen. In Abhängigkeit vom Anliegen, beispielsweise wenn eine Krise bereits sehr lange besteht oder ein Paarkonflikt „festgefahren“ ist, können mehrere Sitzungen über einen längeren Zeitraum notwendig sein.

Zwischen den einzelnen Terminen erweist sich häufig ein Abstand von zwei bis vier Wochen als hilfreich. Eine systemische Grundannahme ist es, dass die entscheidenden Entwicklungsschritte nicht während der Sitzungen, sondern zwischen den Terminen stattfinden.

Terminabsagen & Schweigepflicht

Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte zeitnah (bis spätestens 24 Stunden vorher) ab. Für spätere Absagen wird ein Ausfallhonor in Höhe von 50 € in Rechnung gestellt.

Einer der Vorteile der privaten Abrechnung ist es, dass sämtliche Inhalte der Sitzungen der Schweigepflicht unterliegen. Ausnahmen hiervon liegen nur bei Bekanntwerden einer akuten Suizidalität oder einer beabsichtigten Straftat vor.

Einzel-
therapie

á 60 Minuten

75 €

Paar-
therapie

60 bis 90 Minuten

75 – 100

Einzel-
coaching

á 60 Minuten

80 €

Team-
coaching

á 60 Minuten

150 €

Bei der Onlineberatung kann per Banküberweisung oder PayPal im Voraus gezahlt werden. PayPal kann direkt vor dem Termin vorgenommen werden, die Banküberweisung muss 24 Stunden vorher getätigt oder ein Nachweis von der Überweisung an mich gesendet werden.

Das Angebot ist konfessionell ungebunden und richtet sich an alle Menschen in Beziehungen, die sich zusammen Unterstützung wünschen, ganz unabhängig von sexuellen Orientierungen. Ob hetero-, bi- oder homosexuell oder in keine Schublade passend: LSBQTI*-Paare und Menschen in Poly-Beziehungen sind ausdrücklich herzlich willkommen.

Eine Finanzierung über verschiedene Krankenkassen ist in Form einer Verordnung für Gesundheitscoaching möglich. Sprechen Sie mich an.

Neben der Beratung in meiner Praxis biete ich auch aufsuchende Therapie bei Ihnen zu Hause an. Dafür können zusätzliche Kosten in Form einer Anfahrtspauschale entstehen: Im Umkreis von 20 km von Sangerhausen bzw. Pansfelde kostenfrei, ab einem Entfernungsradius von 21 km entstehen Kosten in Höhe von 0,35€/km.

„Systemisches Denken bedeutet den Weg zum Ziel nicht immer komplett zu verändern, sondern diesen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

l

Julja Budamert

Referenzen

 

Das sagen meine Klient:innen

Ihre geschätzte Tätigkeit hat sich hier sehr gut etablieren können und wertet unsere Palette der Hilfsangebote auf.

Jugendamt Aschersleben

Sozialarbeit

Der Vormittag war gezeichnet durch eine ruhige, entspannte Atmosphäre, aufgrund der vielseitigen mitgebrachten Materialien und die ideenreiche Umsetzung der diversen Inhalte. Die Dozentin ist in ihren Äußerungen sehr wertschätzend und geht auf die Bedürfnisse der Teilnehmer sehr professionell und kompetent ein. Für uns als Team war die Veranstaltung sehr informativ und gelungen, viele eingebrachte Methoden finden in unserem Arbeitsalltag Anklang. Eine fortführung wäre wünschenswert.

IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste

Teamcoaching Schulsozialarbeit

Danke, dass du da bist, wenn ich dich brauche, dass du mir zuhörst, versuchst, mich zu verstehen und mir in den letzten Jahren wahnsinnig viel mitgegeben hast, damit ich vorwärts gehe und nicht stehen bleibe.

S. aus A.

Einzeltherapie

Frau Dudda-Saliger leistet von Herzen fachliche und menschliche Hilfe, begleitet von einer lebensbejahenden und empathischen Art. Durch ihr offenes Herz und ihre Lebenserfahrung fühlt man sich bei ihr sehr gut aufgehoben.

Sabine P. aus S.

Einzelcoaching

Die Familientherapie bei Frau Dudda-Saliger können wir aus gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Therapiestunden laufen sehr strukturiert ab. Hierbei agiert Frau Dudda-Saliger immer freundlich, interessiert und einfühlsam. Nach fast abgeschlossener Therapie können wir als Familie sagen, dass uns ihre kompetente Art sehr weiter gebracht hat. 

Familie F. aus P.

Familientherapie

Zielorentiert, einfühlsam, motivierend. So unterstützte uns Frau Dudda-Saliger als Wegbegleiterin bei der Aufarbeitung einer schwerwiegenden Beziehungskrise.
Durch passende therapeutische Ansätze half sie uns trotz und mit der Krise persönlich zu wachsen und das half auch bei der Weiterentwicklung unserer Beziehung.
Wir empfehlen Frau Dudda-Saliger all denjenigen, die in einer persönlichen Krise stecken und an dieser wachsen wollen.

M. & E aus H.

Paartherapie

Lernen wir uns kennen?

Jetzt ein kostenloses telefonisches Erstgespräch vereinbaren.

Blog

 

Beziehungstipps und Einblicke in meine Arbeit

Kontakt

Datenschutzerklärung

7 + 1 =

Doris Dudda-Saliger
Waldstraße 25
06543 Pansfelde

01 51-52 13 72 63